Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Nachtmeerfahrten – Literarische Reise durch die dunkle Seele der Romantik

8. Juni 2019 - 18:00

Lesung mit Simone Stölzel

Die Visionen der Romantik haben die europäische Kultur nachhaltiger geprägt als die meisten früheren Epochen – ob in der Philosophie, der Literatur oder der Kunst. Zu ihrer Konsequenz geführt aber wird die romantische Idee erst in der sog. „Schwarzen Romantik“ – erst diese leuchtet auch die Abgründe der Seele aus, das Fremde wie die andere Seite der Vernunft und läßt die Utopie vom besseren Menschen brüchig erscheinen. Die Autorin lädt ein zu einer Begegnung mit unheimlichen Erscheinungen, bösen Meistern, liebenden Toten, unsterblichen Vampiren, damönischen Geistlichen und wahnsinnigen Künstlern.

Dr. Simone Stölzel, Autorin und Übersetzerin, schrieb Rundfunkfeatures, Buchbeiträge und Essays. 2013 erschien ihr Buch Nachtmeerfahrten – Die dunkle Seite der Romantik bei der Anderen Bibliothek in Berlin, 2018 ihr philosophischer Roman Der Tod in Potenzen beim Alber Verlag in Freiburg/München.

Eine Veranstaltung des Arbeitskreises für Vergleichende Mythologie und des Budde-Hauses Leipzig anlässlich des 28. Wave-Gotik-Treffens.

Eintritt frei.

Details

Datum:
8. Juni 2019
Zeit:
18:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Heinrich-Budde-Haus Leipzig
Lützowstraße 19
Leipzig, 04157
Website:
www.budde-haus.de

Veranstalter

Arbeitskreis für Vergleichende Mythologie e. V.
Budde-Haus Leipzig