Mensch & Tier

Lamassu

"Schutzdämon mit Bart und Schwingen"

Mischwesen (Tier und Mensch)

Schutzdämon mit Stier- oder Löwenkörper, Flügeln und menschlichen Kopf

Wächter am Eingang der Königspaläste, sollten das Übel abwehren (Schutzfunktion)

Mesopotamien (Assyrien), Griechenland (vor allem auf Münzen)

 

Griechische Sphinx

"Ich gebe Dir ein Rätsel auf"

Mischwesen (Tier und Mensch)

Schutzdämon mit dem Körper eines Löwen, dem Kopf eines Menschen, den Flügeln eines Vogels und einem Schlangenschwanz

Wächter in Gräbern und vor Tempel, Dämon der Zerstörung und des Unheils

Griechische Mythologie, auch in der minoischen Kultur Kretas zu finden

Die griechische Sphinx stammt von der ägyptischen Sphinx ab.

Minotauros

"Im Zentrum des Labyrinths"

Mischwesen (Tier und Mensch)

Monster, zusammengesetzt aus Mensch und Stier

letztlich unbekannt

Griechische Mythologie

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.